Projekte

The Living Gospel Choir

The Living Gospel Choir wurde 1997 als einer der ersten Gospelchöre in Göttingen gegründet. Seit 2001 wird der Chor musikalisch von Jochen Pietsch begleitet – zunächst als Keyboarder und Arrangeur, später als Songwriter und musikalischer Leiter. Das Repertoire besteht hauptsächlich aus eigenen Songs, die mit Einflüssen von Jazz, Fusion, Funk, R’n’B und Progressive Rock/Pop weit über das gewohnte Stilspektrum des Gospel hinaus gehen.

Sixtyfive Cadillac

Die „HighEnergySoulShow“ aus Bad Fallingbostel/Walsrode gehört zu den Soul-Urgesteinen der norddeutschen Szene. Seit 2004 ist Jochen Pietsch als Keyboarder mit der Band unterwegs. Das Blues-Brothers-Showkonzept wird um Ska-, Dancehall und Artrock-Einflüsse erweitert, mit exzellenten Arrangements von Zappa, den Beatles und Ska-P – das alles von international erfahrenen Musikern präsentiert, macht das einzigartige, hochenergetische Programm aus.

Björn Vüllgraf Orchestra

Das Gala-Orchester um den Pianisten und Arrangeur Björn Vüllgraf besteht aus den besten Musikern der deutschen Jazzszene und spannt mühelos den musikalischen Bogen zwischen Frank Sinatra, Stevie Wonder, Adele und Pharrell Williams.

Soul Control

Die Musiker von „Soul Control“ haben sich während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hannover kennen gelernt. Seither heizen sie mit ihrer energiegeladenen und unterhaltsamen Bühnenshow alljährlich ihren Fans auf dem Maschseefest oder beim Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten ein.